ÜBER UNS ?

Unternehmen

batiment-ecsECS FRANCE MAGNET ENGINEERING ist ein Unternehmen mit Sitz in Auxonne (F-21130), nicht weit von Dijon in der Region Burgund in Frankreich.

ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Bereich magnetischer Produkte. Eine hochmoderne Technologie und die wirtschaftliche Optimierung bilden das Fundament für eine große Auswahl an Dauermagneten und magnetischen Komponenten.

ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING ist außerdem für die Qualität seiner Leistungen im Kundenservice bekannt. Im Rahmen besonderer Geschäftsbeziehungen können wir Lösungen zu Vorzugsbedingungen anbieten, die perfekt auf Ihre Anwendungen abgestimmt sind und in denen die technische Machbarkeit mit ökonomischen Erfordernissen in Einklang steht.

ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING – lokales Knowhow in einem globalen Umfeld.

ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING ist Ihr idealer Partner für die Definition, Optimierung und Lieferung Ihrer Dauermagneten und Baukomponenten, in denen magnetische Funktionen in Serien mit kleinen, mittleren und großen Stückzahlen integriert sind.

historique

Firmengeschichte

1973: Das Unternehmen OREGA (Thomson Gruppe) gründet seinen Bereich für magnetische Produkte. Die Tätigkeit konzentriert sich zu 100 % auf die Produktion von Plastoferritmagneten für Konvergenzmodule von Farbfernsehgeräten.
1976: Erste Produktion von isotropen Ferritmagneten für Haushaltsgeräte.
1977: Erste Produktion von anisotropen Ferritmagneten für Haushaltsgeräte und die Automobilindustrie.
1985: Gründung des Unternehmens C2B MAGNETS durch 3 Mitglieder der Geschäftsführung. Es handelt sich um eine Ausgründung, die aus dem Unternehmenszweig für magnetische Produkte OREGA hervorging.
1987: Erste Produktion von ummantelten Rotoren für Haushaltsgeräte.
1990: Übernahme der Firma C2B MAGNETS durch die Unternehmensgruppe PSB Industries.
1994: Zertifizierung nach ISO 9002.
1995: Verlegung der Firma an den neuen Produktionsstandort „Les Granges Hautes” in Auxonne.
1999: Erste Produktion von Statorbauteilen in Klebetechnik für Automobilanwendungen.
2000: Der amerikanische Konzern KANE MAGNETICS INTERNATIONAL kauft Firma C2B MAGNETS, die sich nun KANE MAGNETICS FRANCE nennt.
2002: Beginn der Beschaffung von anisotropen Ferritmagneten über chinesische Partner.
2003: Beginn der Beschaffung von Magneten auf Basis „Seltener Erden“ über chinesische Partner. Zertifizierung nach ISO 9001.
2004: Zertifizierung nach ISO/TS 16949.
2005: Fusion mit dem amerikanischen Konzern ECS (Energy Conversion Systems). KANE MAGNETICS FRANCE wird zu ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING.
2009: Übernahme von ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING durch 3 Mitglieder der Geschäftsführung.

Lösungen

ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING steht Ihnen mit seiner ganzen Erfahrung aus mehr als 40 Jahren in der Produktion magnetischer Produkte und der Montage dieser Produkte für vielfältige Sektoren, wie Industrie, Automobilbranche, Haushaltsgeräte, Verpackung, Kosmetik, Parfümerie, Kommunikation, Beschilderung, Mode, Lederwaren, Accessoires, Bauwesen, Möbel, Haustechnik, Medizin, Laborinstitute, Messgeräte zur Verfügung…

ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING bietet seinen Kunden einen umfassenden Service. Wir geben uns nicht damit zufrieden, Magnete zu importieren und weiterzuverkaufen, die über vielfältige und zahlreiche Kataloge chinesischer Hersteller verfügbar sind.

Unser Ziel ist es, eine technisch, qualitativ, logistisch und wirtschaftlich optimierte Lösung zu liefern.

Zusammen mit unseren chinesischen Partnern entwickeln wir die Permanentmagneten, die für Ihre Anwendung benötigt werden, worauf die Serienproduktion dann in China abgewickelt wird. Unsere Partner wurden von ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING sorgfältig ausgewählt. Wir arbeiten auf Basis von Vertrauen und Performancekriterien an einer kontinuierlichen Verbesserung unserer langfristigen Beziehungen.

Die Magnete werden nach der Produktion über eine zentral verwaltete, sichere, kontrollierte und effiziente Logistikkette an ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING versendet.

Diese Komponenten können nicht nur bereits magnetisiert bzw. nicht magnetisiert geliefert werden, sondern vor Ort durch mechanisches Montieren, Kleben, Ummanteln bzw. jedes andere, auf Ihre Anforderungen abgestimmte Fertigungsverfahren in Unterkomponenten integriert werden.

solutions
amelioration-contnue-ok

Qualität

Bei ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING basiert das Qualitätsmanagement auf einem dauerhaften Ansatz zur kontinuierlichen Verbesserung mit dem Ziel, die vollkommene Zufriedenheit unserer Kunden zu erreichen.

ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING ist schon seit mehr als 10 Jahren Inhaber einer doppelten Zertifizierung: ISO9001 und ISO/TS16949.

Die wesentlichen Partner und Lieferanten von ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING sind ebenfalls nach ISO9001 und ISO/TS16949 zertifiziert. Unser Qualitätssicherungsteam führt bei diesen Firmen, insbesondere in China, regelmäßige Audits durch, um sich hinsichtlich der Umsetzung dieser Zertifizierungen vor Ort zu vergewissern und um den kontinuierlichen Verbesserungsansätzen durch Ratschläge, die Weitergabe von Erfahrungen und die Umsetzung von Korrektur- und Präventivmaßnahmen die notwendige Dynamik zu verleihen.

Service

ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING liegt ideal mitten in Europa. Wir sind weniger als 1000 km von den großen europäischen Industriezentren entfernt: Frankreich, Spanien, Norditalien, Schweiz, Deutschland, Benelux-Länder, England.

Diese Lage in Verbindung mit unserer tiefverwurzelten Kultur der Kundenzufriedenheit befähigt uns, innerhalb kurzer Zeit privilegierte Partnerbeziehungen mit unseren europäischen Kunden aufzubauen.

Wir können am Lager verfügbare Produkte innerhalb dieses riesigen Geschäftsgebiets innerhalb von 48h liefern.

Unsere technischen Teams können innerhalb von 48h bei Ihnen vor Ort zum Einsatz bereit sein.

map-monde-ecs
photo salon

Kostenreduzierung

ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING ist bestrebt, seine Kunden an seiner hohen wirtschaftlichen Performance teilhaben zu lassen, die sich das Unternehmen durch eigenes Knowhow, aber auch durch das Knowhow eines Netzwerks aufgebaut hat, das ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING über die Jahre aufbauen und verdichten konnte: lokale Subunternehmer, europäische Lieferanten, chinesische Partner.

Abhängig von Ihren Anforderungen aktiviert ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING die entsprechende Kombination aus Mitgliedern der Wertschöpfungskette, die es erlauben, Ihnen die wirtschaftlich am besten geeignete Lösung anzubieten.

Der technologische Beitrag von ECS FRANCE MAGNET ENGINEERING und von dessen lokalen Subunternehmern, die Unterstützung durch die technischen Möglichkeiten, die von renommierten europäischen Lieferanten angeboten werden, die Beschaffung von Teilen zu ultra-konkurrenzfähigen Preisen bei unseren chinesischen Partnern, die sorgfältige Automatisierung der mit unserem Knowhow entwickelten Bauteile ermöglichen es uns, die Gesamtkosten der magnetischen Funktion in Ihrer Anwendung zu optimieren.